Filmografie

SCHÖN WAR DIE ZEIT

 

Drehbuch und Regie: Leo Hiemer mit K. Gietinger,
Kamera: Marian Czura,
Kinofilm,
WAF-Co-Produktion mit SDR / Maran-Film und Bob Arnold-Film,
110 Min.
SPEZIALPREIS DER JURY INTERNATIONALES FILMFESTIVAL GIJON (SPANIEN) 1989;
Prädikat: Wertvoll.
Mit Gottfried John, Ottfried Fischer, Edgar Selge, Eva Blaszczyk.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

 

Ein Filmvorführer in der Provinz und ein Nazi-Filmregisseur in der Stadt.

Ihre Geschichte von 1945-1962. Während der eine wieder Karriere macht, erlebt der andere den Untergang des Kinos. Das Fernsehen schafft schließlich beide.
Kameramann Bauer ist der dritte. Das Lachen ist ihm jedoch vergangen.

Pressestimmen

"Ein Film der das Unterhaltsame nie über dem authentisch Rekonstruierten übersieht."  (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

"Eine Parabel über den Willen zur Vergeßlichkeit, die an Dichte und Einfallsreichtum ihresgleichen suchen könnte."  (Frankfurter Rundschau)